Startseite > Forschung > IDK Reason

Internationales Doktorandenkolleg "Reason" (ENB)

Die Arbeitsgruppe Mathematikdidaktik ist an dem vom Elitenetzwerk Bayern geförderten internationalen Doktorandenkolleg Scientific Reasoning and Argumentation "Reason" beteiligt. Das Programm fokussiert interdisziplinäre empirische Forschung unter Beteiligung der Psychologie, Erziehungswissenschaft sowie Fachdidaktiken (z.B. Medizindidaktik, Mathematikdidaktik, Biologiedidaktik). Die Doktoranden untersuchen verschiedene Aspekte wissenschaftlichen Denkens und Argumentierens, beispielsweise wie Kinder und Erwachsene wissenschaftliche Evidenz in verschiedenen Disziplinen verarbeiten, wie domänenspezifische und domänenübergreifende Prozesse beim wissenschaftlichen Denken und Argumentieren ineinandergreifen, sowie wie die Entwicklung wissenschaftlichen Denkens und Argumentierens durch Instruktion gefördert werden kann.

link Weitere Informationen zum Doktorandenkolleg

Promotionsprojekte in REASON mit Beteiligung der Mathematikdidaktik

  • Individual Cognitive Resources Underlying Students' Mathematical Argumentation and Proof Skills
    Daniel Sommerhoff, 2013-2017

  • Peer feedback provision and mathematical proofs: Role of domain knowledge, beliefs, perceptions, epistemic emotions, and peer feedback content
    Maryam Alqassab, 2013-2017

  • Situating Emotions in the Context of Mathematics: A Multi-Method Approach to investigate the Functions of Emotions in the Process of Learning
    Sandra Becker, 2013-2017

  • Primary school students' deductive reasoning skills in everyday situations and in mathematical contexts
    Anastasia Datsogianni, seit 2016

Wichtige Links

link Zur Arbeitsgruppe

Für Studierende
link Studium und Prüfungen
link Leistungsnachweise
link Lehrveranstaltungen
link Studienberatung


link Für Praktikumslehrkräfte


link Münchner Zentrum für Lehrerbildung
link Munich Center of the Learning Sciences