Department Mathematik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Erasmus-Austauschprogramme des Mathematischen Instituts der LMU-München, Programmbeauftragter: Dr. Peter Philip

Hinweis 1: Die folgenden Informationen habe ich nach bestem Wissen zusammengestellt. Dennoch kann ich einen Irrtum im Einzelfall nicht ausschließen. Auch ist es möglich, dass es zu Änderungen kommt oder bereits gekommen ist, die mir aber noch nicht mitgeteilt wurden. Bitte beachten Sie auch, dass die Auswahl und Nominierung durch mich noch keine Garantie für einen Erasmus-Platz an der ausländischen Partneruniversität darstellt, da die Partneruniversität sich immer vorbehält, die letzte Entscheidung über die Erasmus-Platzvergabe an jemanden zu treffen.

Hinweis 2: Nur für die Erasmus-Austauschprogramme mit den Universitäten
École Polytechnique Fédérale (EPF) (Lausanne, Schweiz),
Universitat Politècnica de Catalunya (Barcelona, Spanien),
Université de Strasbourg (Straßburg, Frankreich),
Università degli studi di Genova (Genua, Italien),
Università degli studi di Verona (Verona, Italien),
University of Warwick (Coventry, England),
University of Leeds (Leeds, England)
bin ich der zuständige Programmbeauftragte.
Link zu weiteren Austauschprogrammen des Mathematischen Instituts mit den jeweiligen zuständigen Programmbeauftragten.

Allgemeine Informationen

Die folgenden Informationen sind für alle Universitäten, für die ich als Programmbeauftragter zuständig bin gleichermaßen relevant. Spezifische Informationen relevant für den Austausch mit den einzelnen Universitäten folgt dann unten im Anschluss.

Die LMU-Seiten, die Sie unter den folgenden beiden Links finden, sollten Sie auf jeden Fall zusätzlich zu den hier dargestellten Informationen konsultieren:

Link: Allgemeine Informationen zum Erasmus-Programm an der LMU.

Link: Allgemeine Informationen zum Erasmus-Bewerbungsverfahren an der LMU.

Damit ich Ihre Bewerbung berücksichtigen kann, müssen Sie mir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in zweifacher Ausfertigung bis spätestens 31. Januar zukommen lassen (dies gilt für das im folgenden September beginnende akademische Jahr, und auch dann, wenn Sie sich nur für ein Semester bewerben wollen - es gibt keinen separaten Bewerbungstermin für das Sommersemester).
Ich benötige nur die hier angegebenen Unterlagen - keine zusätzlichen Unterlagen.
Motivationsschreiben: Sie können Ihr Motivationsschreiben auf Deutsch oder Englisch verfassen, wobei letzteres wohl nur sinnvoll ist, wenn Sie sich für eine Universität bzw. ein Programm mit Englisch als Unterrichtssprache bewerben. Sollte die Unterrichtssprache nicht Englisch sein, verfassen Sie das Motivationsschreiben auf jeden Fall auf Deutsch, da ich weder Französisch noch Italienisch noch Spanisch verstehe.
Welches Sprachniveau Sie für welche Universität bzw. welches Programm nachweisen müssen, finden Sie unten direkt bei den jeweiligen Universitäten und Programmen.
Auswahlkriterien: Es gibt keine ganz objektiven Kriterien, aber für mich spielen die bisherigen Studienleistungen eine wichtige Rolle sowie auch das Motivationsschreiben. Da auch die ausländischen Partneruniversitäten auf die Studienleistungen der Austauschstudierenden schauen, sollten Sie bei der Bewerbung auch Noten vorweisen können, die besser als 3,0 sind. Bei der Liste der einzelnen Universitäten unten sehen Sie, dass in den letzten Jahren oft nicht alle vorhandenen Austauschplätze besetzt wurden. Dies lag vor allem daran, dass die Anzahl der Bewerbungen geringer war als die der Plätze, aber auch daran, dass in einigen Fällen ausgewählte Studierende ihre Plätze dann doch nicht angetreten haben.
Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen: Generell werden die im Ausland erbrachten Studienleistungen von der Heimatuniversiät anerkannt, sofern sie als zu einer passenden Lehrveranstaltung der Heimatuniversiät äquivalent erachtet werden. Ob so eine Äquivalenz vorliegt und eine Veranstaltung anerkennbar ist, entscheide nicht ich, sondern der jeweilige Vorsitzende des für Ihren Studiengang zuständigen Prüfungsausschusses. Nachdem Sie für einen Austausch ausgewählt wurden, müssen Sie ein sogenanntes Learning Agreement ausfüllen, wo die Kurse, die Sie an der ausländischen Partneruniversität absolvieren möchten, einzutragen sind. Damit Kurse anerkannt werden können, müssen Sie das Learning Agreement dann zunächst vom Vorsitzenden des für Ihren Studiengang zuständigen Prüfungsausschusses unterschreiben lassen.
Studienumfang: Von den Austauschstudierenden wird erwartet, dass sie vollzeit studieren. Sie sollten daher planen, während Ihres Auslandaufenthaltes 30 ECTS-Punkte pro Semester zu belegen.

Spezielle Informationen zu den einzelnen Universitäten

École Polytechnique Fédérale (EPF) (Lausanne, Schweiz)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr: 2 Plätze für je bis zu zwei Semester.
Geeignet für Niveau: Bachelor oder Master oder Lehramt.
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Bachelor oder Lehramt: Französisch B2.
Master: Englisch B2.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 0
2019/2020: 0
2018/2019: 0
2017/2018: 1
2016/2017: 0
2015/2016: 1

Universitat Politècnica de Catalunya (Barcelona, Spanien)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr: 1 Platz für ein Semester (entweder Sommer- oder Wintersemester).
Geeignet für Niveau: Bachelor oder Master oder Lehramt.
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Bachelor oder Lehramt: Spanisch B2 und Englisch B1.
Master: Spanisch B2 und Englisch B2.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 0
2019/2020: 0
2018/2019: 0
2017/2018: 1
2016/2017: 0
2015/2016: 0

Université de Strasbourg (Straßburg, Frankreich)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr: 3 Plätze für je bis zu zwei Semester.
Geeignet für Niveau: Bachelor oder Master oder Lehramt.
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Französisch B1.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 0
2019/2020: 0
2018/2019: 0
2017/2018: 1
2016/2017: 0
2015/2016: 0

Università degli studi di Genova (Genua, Italien)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr:
3 Plätze für je ein Semester (entweder Sommer- oder Wintersemester), wobei sich die 3 Plätze auf verschiedene Programme verteilen:
Bachelor oder Lehramt (zusammen ein Platz), Master (1 Platz), DoktorandInnen (ein Platz).
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Italienisch B1.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 0
2019/2020: 1
2018/2019: 1
2017/2018: 0
2016/2017: 0
2015/2016: 0

Università degli studi di Verona (Verona, Italien)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr: 2 Plätze für je ein Semester (entweder Sommer- oder Wintersemester).
Geeignet für Niveau: Bachelor oder Master oder Lehramt oder DoktorandInnen.
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Bachelor oder Lehramt: Italienisch B1.
Master oder DoktorandInnen: Englisch B1.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 0
2019/2020: 0
2018/2019: 2
2017/2018: 1
2016/2017: 0
2015/2016: 0

University of Leeds (Leeds, England)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr: 1 Platz für ein Semester (entweder Sommer- oder Wintersemester). Für die Bewerbungsrunde mit Stichtag 31. Januar 2020 erfolgt die Platzvergabe vorbehaltlich des Verlaufs der weiteren Brexitverhandlungen (genauere Informationen dazu habe ich auch nicht).
Geeignet für Niveau: Master.
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Englisch B2.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 1
2019/2020: 1
2018/2019: 1
2017/2018: 0
2016/2017: 0
2015/2016: 1 (Erfahrungsbericht)

University of Warwick (Coventry, England)

Anzahl der Plätze pro akademisches Jahr: 1 Platz für 3 Trimester (Autumn + Spring + Summer, wegen des Trimestersystems kann der Platz nur für das ganze Jahr vergeben werden). Für die Bewerbungsrunde mit Stichtag 31. Januar 2020 erfolgt die Platzvergabe vorbehaltlich des Verlaufs der weiteren Brexitverhandlungen (genauere Informationen dazu habe ich auch nicht).
Geeignet für Niveau: Bachelor oder Lehramt.
Nachzuweisendes Sprachniveau:
Englisch B2.
Anzahl der LMU-Austauschstudierenden dieses Programmes seit 2015:
2020/2021: 1
2019/2020: 1
2018/2019: 1
2017/2018: 0
2016/2017: 0
2015/2016: 0


Send feedback concerning this page toaddress.gif
For spam control reasons, the e-mail address is only provided as an image.
Thus, you have to copy it manually. Sorry for any inconvenience.

Corrections (even minor ones) and suggestions for improvements are welcome.

Last update: Dec 05, 2019 Peter Philip.