Startseite > Forschung

Forschung

Die Mathematikdidaktik beschäftigt sich mit dem Lehren und Lernen von Mathematik. Sie zeichnet sich dabei durch starke interdisziplinäre Bezüge aus. Einerseits ist sie stark mit der Mathematik als wissenschaftliche Disziplin sowie als Schulfach verbunden. Andererseits orientiert sie sich an der pädagogischen Psychologie, der Entwicklungspsychologie sowie der Erziehungswissenschaft und anderen Fachdidaktiken.

In der Arbeitsgruppe Didaktik der Mathematik an der LMU werden Forschungsprojekte zum Lernen und Lehren von Mathematik an verschiedenen Stellen der Bildungsbiographie durchgeführt. Ziel ist dabei zu verstehen, was mathematische Kompetenzen ausmacht, wie Lernende mit Mathematik umgehen und wie mathematische Lernprozesse altersgemäß unterstützt werden können.

Die in der Arbeitsgruppe durchgeführten Projekte basieren auf theoretischen Analysen sowie vorhandenen Forschungsergebnissen und bedienen sich meist empirischer Methoden um offene theoretische Fragen zu klären. Dabei kommen je nach Fragestellung qualitative, quantitative Methoden oder Kombinationen zur Anwendung. Im Vordergrund stehen meist Fragen der fachdidaktischen Grundlagenforschung, die einen starken Bezug zur Praxis des Lehrens und Lernens von Mathematik aufweisen.

Laufende Projekte

link Hier erhalten Sie einen Überblick über die in der Arbeitsgruppe derzeit laufenden Forschungsprojekte

link Internationales Doktorandenkolleg "Reason"

Links

Wichtige Links

link Zur Arbeitsgruppe

Für Studierende
link Studium und Prüfungen
link Leistungsnachweise
link Lehrveranstaltungen
link Studienberatung


link Für Praktikumslehrkräfte


link Münchner Zentrum für Lehrerbildung
link Munich Center of the Learning Sciences